FAQ - Frequently Asked Questions

Häufig gestellte Fragen


Welche Verfahren für den Domain-Transfer bieten Sie an?

Sedo.com

Sedo.com schützt Käufer, indem es eine sichere und erfolgreiche Transaktion ermöglicht und sicherstellt. Die Sedo.com-Gebühren werden durch den Käufer getragen.

Escrow.com

Escrow.com schützt Käufer, indem es eine sichere und erfolgreiche Transaktion ermöglicht und sicherstellt. Die Escrow.com-Gebühren werden durch den Käufer getragen.

Escrow.com

Als offizieller Switch-Registrar schützt HELP.ch Käufer, indem es eine sichere und erfolgreiche Transaktion ermöglicht und sicherstellt. Die HELP.ch-Gebühren werden durch den Käufer getragen. 12 Monate gratis Domain-Name Hosting inklusive.


Wie kann ich bezahlen?

Postfinance

Mit den PostFinance-Zahlungsarten PostFinance Card, MasterCard, Visa, Twint, JCB und Diners Club zahlen Sie rasch und sicher online.

Help.ch

Wenn Sie eine Rechnung möchten, sendet Ihnen HELP.ch eine Rechnung mit IBAN-Nummer und Swiss-QR-Code zum Bezahlen.


Wie läuft der Transfer von Verkäufer zu Käufer ab?

Help.ch

  1. Der Käufer zahlt den Domainbetrag online gemäss Shop oder Rechnung.
  2. Domainmarktplatz.ch initiiert die Transfer Anfrage.
  3. Der Domain wird auf den Käufer übertragen.
  4. Der neue Besitzer der Domain wird bestätigt (inkl. Transfercode).
  5. Die Auszahlung des Kaufpreises (abzüglich der Transfergebühr) wird an den Verkäufer veranlasst.



Hast du weitere Fragen? Unser Help-Desk berät dich gerne!
0800 SEARCH oder 044 240 36 40 oder domainmarktplatz@help.ch


Copyright © 1996-2020 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung
sadp.ch Bester Preis Escrow.com Sedo.com